Ich kaufe Ihr Gold

Fast jeder hat zu Hause alten Schmuck herumliegen. Sei es, dass der Schmuck ungeliebte Erinnerungen weckt, aus der Mode gekommen ist, oder einfach nicht mehr gefällt: Machen Sie ihn doch zu Bargeld!

Willkommen bei Goldankauf-Ahrweiler.de!

Der aktuelle Goldkurs ist seit Jahren auf einem hohen Niveau. Ein perfekter Zeitpunkt zum Verkaufen!

Arnd Kulla, Juwelier in Ahrweiler
Arnd Kulla, Juwelier in Ahrweiler

Dabei zahle ich Ihnen nicht nur einen hohen Preis für das Gold bzw. Silber: Weil ich geeignete Schmuckstücke aufarbeiten lasse und zum Wiederverkauf anbiete, fließen häufig auch die Steine und die Verarbeitung in meinen Ankaufspreis ein. So bekommen Sie unter Umständen deutlich mehr als den reinen Edelmetallwert. Das unterscheidet uns von reinen Goldankäufern.
Möchten auch Sie ein Angebot, das Ihrem Schmuck gerecht wird oder haben Sie Fragen? Dann kommen Sie vorbei, ich berate Sie gern!

Besuchen Sie auch die Website unseres Ladengeschäfts, www.schmuck-am-ahrtor.de!

Ihr

Arnd Kulla

Goldankauf-Ahrweiler

 

Aktuelles

Liebe Kundinnen und Kunden,

das Ahrhochwasser vom 14. Juli hat die Innenstadt von Ahrweiler überschwemmt und damit auch mein Geschäft. Zur Zeit habe ich geschlossen.
Wann ich wieder öffnen kann, weiß ich nicht. Sie erfahren es an dieser Stelle.

Das alles kaufe ich von Ihnen an

Haben Sie auch noch solche oder ähnliche Stücke in Ihrer Schublade? Wir kaufen sie an!

Goldmünzen
Manschettenknöpfe aus Gold
Goldcollier
Goldanhänger
Gold-Kettenanhänger
Goldring
Silberbesteck
Goldarmband
Goldarmband mit Anhängern
Goldohrring
Goldarmband
Goldarmband
Golduhrenarmband
Silberkette mit Anhänger
Goldring
Silberring
Silberring Einzelanfertigung
Goldring mit Brillanten
Goldring mit Diamant
Goldkette
Goldarmband mit Brillanten
zurück
weiter
 
Goldmünzen
Manschettenknöpfe aus Gold
Goldcollier
Goldanhänger
Gold-Kettenanhänger
Goldring
Silberbesteck
Goldarmband
Goldarmband mit Anhängern
Goldohrring
Goldarmband
Goldarmband
Golduhrenarmband
Silberkette mit Anhänger
Goldring
Silberring
Silberring Einzelanfertigung
Goldring mit Brillanten
Goldring mit Diamant
Goldkette
Goldarmband mit Brillanten
previous arrow
next arrow

Häufige Fragen bei Goldankauf und Goldverkauf

Ich habe auch noch Schmuck, den ich nicht mehr brauche. Kann ich Ihnen den bringen?

Ja, ich mache Ihnen gern ein Angebot für Ihren Gold- und Silberschmuck. Natürlich kostenlos und unverbindlich.

Brauche ich dafür einen Termin?

Nein, kommen Sie einfach zu unseren normalen Geschäftszeiten. Bitte bringen Sie etwas Zeit mit (weil daneben der normale Kundenbetrieb läuft) und Ihren Personalausweis. An den Adventswochenenden kann es in Einzelfällen sein, dass ein Ankauf nicht möglich ist. Bitte beachten Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sein müssen, um mir etwas zu verkaufen.

Kann ich dabeisein, wenn Sie den Schmuck bewerten?

Selbstverständlich – das ist mir sogar am liebsten. So kann ich Ihnen direkt etwas zu den Schmuckstücken sagen. Wenn Sie mit meinem Angebot einverstanden sind, können wir dann den Kauf sofort abwickeln. Wenn Sie noch Bedenkzeit brauchen, ist das natürlich auch kein Problem. Ein Kaufangebot ist in der Regel für 24 Stunden verbindlich; ob der Preis längerfristig zu halten ist, hängt davon ab, wie sich die Edelmetallpreise entwickeln.

Nehmen Sie auch kaputte oder altmodische Schmuckstücke an?

Ja, auch defekte und altmodische Schmuckstücke kaufe ich an. In diesem Fall bekommen Sie einen fairen Preis für das Material, d.h. für Altgold bzw. Altsilber. Wenn Steine oder Perlen in den Schmuckstücken eingesetzt sind, die wir nur zum Materialpreis kaufen, bekommen Sie diese natürlich zurück, wenn Sie das wünschen.

Verkaufen Sie den angekauften Schmuck weiter oder schmelzen Sie ihn ein?

Nicht jedes Schmuckstück können wir so aufarbeiten, dass es weiterverkauft werden kann. Beschädigte Stücke oder auch Teile, die durch ihren Stil oder ihre Qualität unverkäuflich sind, werden eingeschmolzen. So kann das enthaltene Gold oder Silber zurückgewonnen werden. Denn Gold ist ein wertvoller Rohstoff, der nur in begrenztem Maß vorhanden ist. Die Gewinnung von Gold aus der Erdkruste ist extrem aufwändig und belastet die Umwelt. Das Recycling von Gold aus Schmuck ist sehr viel umweltverträglicher. Indem Sie Ihr Gold wieder dem Kreislauf zurückgeben, tun Sie also auch etwas für die Umwelt.

Bezahlen Sie bei Schmuck nur den Materialwert?

Nein: Wenn ich ein Schmuckstück weiterverkaufen kann, vergüten wir (je nach dem voraussichtlich zu erzielenden Verkaufspreis) auch Steine und Verarbeitung. Dadurch bekommen Sie in vielen Fällen deutlich mehr als den bloßen Materialwert. Das unterscheidet uns von reinen Goldankäufern.

Was bedeutet bei Gold eigentlich 333 oder 585, und was bedeutet z.B. 14 Karat?

Schmuckgold ist so gut wie nie reines Gold, sondern eine Mischung (eine sogenannte Legierung) aus Gold, Silber und Kupfer oder anderen Metallen. Die dreistellige Zahl (333, 375, 585 oder 750), die den Schmuckstücken eingestempelt ist,  gibt den Promillegehalt an reinem Gold an:
10 g Schmuckgold 585 enthalten so 5,85 g reines Gold. Ein Schmuckstück aus 3 g Gold mit der Legierung 333 enthält ca. 1 g reines Gold.
Bei Schmuckwaren aus dem Ausland ist der Goldanteil z.T. in Karat angegeben: Reines Gold entspricht 24 kt (manchmal auch "K"), 333er Gold = 8 kt, 585er = 14 kt, 750er = 18 kt. Die Bezeichung „Karat“ ist nicht zu verwechseln mit Carat (ct), der Gewichtseinheit für Edelsteine.

Wann bekomme ich das Geld für meinen Schmuck?

Ich bezahle Ihren Schmuck direkt in bar. Auf Wunsch kann ich den Betrag auch auf Ihr Konto überweisen.

Nehmen Sie auch Zahngold?

Wir kaufen auch Ihr Zahngold an. Wenn noch Zähne oder Keramik daran sind – kein Problem. Wir entfernen diese Bestandteile in Ihrem Beisein und ermitteln dann den Wert des Goldes.

Was ist mit Silberbesteck?

Ich kaufe auch Ihr Silberbesteck, sofern es sich um massives Silber (800, 835, 900 oder 925) handelt. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihr Besteck aus Silber ist, bringen Sie zunächst nur ein paar Einzelteile mit.

Nehmen Sie auch Schmuck in Kommission?

Nein, ich kaufe Ihren Schmuck direkt von Ihnen an – wenn Sie mit meinem Angebot einverstanden sind. So haben Sie direkt Ihr Geld, und das Risiko für den Verkauf des Stücks liegt bei Goldankauf-Ahrweiler.

Wo finde ich Sie?

Mein Juwelier-Geschäft liegt im Stadtteil Ahrweiler am Rand der historischen Altstadt:
Direkt hinter dem Ahrtor, dem größten der vier Stadttore, finden Sie mich in der Ahrhutstraße 1.
Gleich vor dem Tor ist ein großer Parkplatz (fürs Navi: gegenüber der Ramersbacher Straße 2).
Sie haben nicht einmal eine Minute Fußweg.